Ihre wichtigsten Berechnungen schützen

Die Entwicklung und Markteinführung eines Produkts ist schwierig genug, auch ohne dass Sie Ihr geistiges Eigentum – Ihre wertvollen elektrotechnischen Berechnungen – Kalkulationstabellen anvertrauen. Tabellen sind nicht so genau und präzise wie Software für Elektrotechnik. Sie erhöhen lediglich das Risiko. Und das können Sie sich nicht leisten. Erfahren Sie, wie KPMG und andere Consulting-Unternehmen die Situation sehen.

Ihre wichtigsten Berechnungen schützen

  • Äquivalente Impedanz und Konduktanz
  • Übertragungsfunktionsmodelle
  • Signalgatterlaufzeit
  • Filterdesign
  • Analyse von Komponenten-Zielkonflikten
  • Netzwerkanalyse (Gleich-/Wechselstrom)
  • Verlustleistung
  • Transformatorgröße
  • Lastfluss
  • Auslegung von Proportional-Integral-Differential-Reglern (PID) für die gewünschte Ausgangsleistung des gesteuerten Systems
  • Filtern von Audio- und Bildsignalen zur vollständigen oder teilweisen Unterdrückung bestimmter Frequenzbereiche
  • Analyse von linearen oder nichtlinearen, zeitvarianten oder -invarianten, analogen oder digitalen, diskreten oder kontinuierlichen sowie kausalen oder nichtkausalen Signalen
  • Berechnen von Energiesystemparametern, z. B. für Ladeplanung, Erdung, Elektromotoren, Verteilung, Gefahr von Lichtbogen usw.

Weitere Informationen

Mathcad Prime 6.0

Sehen Sie sich die neuen Funktionen in Prime 6.0 an

Kostenlose Arbeitsblätter

Nutzen Sie unsere umfangreiche Bibliothek mit sofort einsatzbereiten Arbeitsblättern

Funktionen

Sehen Sie sich kurze Videos mit Demos der Software-Funktionen an.

PTC Mathcad Prime 6.0 kaufen?

Sie haben bereits eine Subscription? Dann holen Sie sich Ihr kostenloses Upgrade!